Impressionen der
Teilnehmer.

Rolf
Während der
Drittplatzierte
entspannt...

Evi
... schlägt Evi auf...

Fritz
... und Fritz lauert.

Siggi
Siggi kämpft mit...

Manne
... Manne um den
Sieg.

Rita
Rita erwartungsvoll.

Günter
Günter skeptisch.

Franz
Franz mit neuem
Overgrip.

Paula
Paula beim Return.

Weitere Impressionen
von der Eröffnung.

Schleifchenturnier
Beim Schleifchenturnier.

Weißwürste & Radler
Weißwürste & Radler.

Sylvia & Beate
Sylvia & Beate...

Günter
... diskutieren mit Günter...

Diskussion
... und Sabine.

Manne
Manne zieht durch.

Christian
Christian siehts gelassen.

Schläger
Das random racket Prinzip.

Moni
Moni erwartet den Aufschlag...

Clubmitglieder
... die Zuschauer auch...

Kaffe & Kuchen
... bei Kaffe & Kuchen.

Frühling
Ein wundervoller Frühlingstag.

Saisoneröffnung 2008

Zuschauer
Die Damen begutachten
die Spiele.

Am 4.5.2008 fand die Saisoneröffnung des TennisClubs statt. Gegen 11.00 Uhr fanden sich ca. 30 Mitglieder bei bestem Tenniswetter auf dem hervorragend gerichteten Tennisplatz ein.

Bei einer Runde Sekt wurde zuerst einmal das Geburtstagskind Ulli Schröder gefeiert.

Nach der Auslosung der ersten Paarungen für das Schleifchenturnier (nach dem random racket1 Prinzip) ging es zügig los, alle Spieler waren hungrig auf die ersten Matches im Freien.

Ulli
Der Jubelhäuptling.

Währenddessen wurden die Weißwürste mit Brezeln & Weißbier vorbereitet.

Auch die zweite Runde des Turniers wurde ehrgeizig gespielt, bevor es zum Mittagessen ging. Dann gab es kein Halten mehr. Die Temperaturen war inzwischen kräftig gestiegen, und so schmeckte das freie Weißbier (Danke an den Jubelhäuptling) zu den Würsten ganz besonders.

Die dritte Runde des Turniers überschnitt sich dann bereits mit Kaffee & Kuchen. Als Sieger des Turniers konnten sich folgende Mitglieder durchsetzen:

PlatzSpieler
1.Monika Schröder
2.Sylvia Binder
3.Rolf Ziller

Danach gab es noch ein paar freie Spiele.

Courts
Reges Treiben auf den Courts.

Alles in Allem eine sehr gelungene Saisoneröffnung bei der Alles, vom Wetter bis zum Essen, gestimmt hat. An dieser Stelle einen großen Dank an alle Organisatoren und Beteiligten.

 

1 random racket-Prinzip, eine Art der Auslosung der Spieler in einem Mixed-Turnier, bei dem die Schläger der Damen und der Herren auf jeweils eine Haufen gelegt werden, um dann unparteiisch Paare zu ziehen.